Seite wählen

IT 8700 – Serie Elektronische DC-Lasten (modular) 200 W – 600 W

 

  • CC-/CV-/CR – Betriebsarten
  • Austauschbare Module zur einfachen Systemkonfiguration
  • 4 Module pro 19″-Geräterahmen, erweiterbar auf bis zu 16 Module mit zusätzlichen Erweiterungsrahmen
  • Zweikanalmodule mit freier Leistungszuordnung
  • LAN-/ GPIB-/USB- und RS232-Schnittstellen Standard
  • Hohe Messauflösung: 0,1 mV und 0,01 mA (10 µA)
  • Messgeschwindigkeit bis 50 kHz
  • Einstellbare Anstiegs-/Abfallzeit im CC-Modus
  • Ausgänge rückseitig
  • List Modus zur automatischen Generierung von Testsequenzen
  • Leistungsfähige Monitoring- und Steuer-Software IT7000

 

Artikelnummer: 11409 Kategorien: ,

Beschreibung

Allgemeine Eigenschaften
Standardmäßig arbeiten die elektronischen DC-Lasten der IT 8700-Serie in den Betriebsarten Konstanstrom (CC-Modus), Konstantspannung (CV-Modus) sowie Konstantwiederstand (CR-Modus). Die Auflösung beträgt dabei 0,1 mV, 0,1 mA (10 µA).

Dynamischer Modus bis 50 kHz
Der Transientmodus erlaubt das Schalten zwischen zwei vordefinierten Lastwerten in der jeweiligen Betriebsart (A-Level / B-Level). Damit lassen sich dynamische Charakteristiken von z.B. Stromversorgungen testen. Im Pulsbetrieb kann zwischen diesen beiden Levels mit einer Frequenz bis 50 kHz gewechselt werden.

List Modus
Der List Modus erlaubt das Erstellen von automatischen und komplexen Testsequenzen. Über den internen bzw. den externen Trigger lassen sich diese Sequenzen aus und mit anderen Applikationen synchronisieren. Besonders hervorzuheben gilt es die variable Einstellmöglichkeit der Anstiegs- und Abfallzeit für jeden Sequenzschritt.

Monitoring Software
Die einfach zu bedienende Monitoring Software IT7000 erlaubt die Konfiguration sowie die Steuerung mehrer Lasten gleichzeitig. Gemessene Werte lassen sich im Grafikdisplay darstellen.

 

  • CC-/CV-/CR – Betriebsarten
  • Austauschbare Module zur einfachen Systemkonfiguration
  • 4 Module pro 19″-Geräterahmen, erweiterbar auf bis zu 16 Module mit zusätzlichen Erweiterungsrahmen
  • Zweikanalmodule mit freier Leistungszuordnung
  • LAN-/ GPIB-/USB- und RS232-Schnittstellen Standard
  • Hohe Messauflösung: 0,1 mV und 0,01 mA (10 µA)
  • Messgeschwindigkeit bis 50 kHz
  • Einstellbare Anstiegs-/Abfallzeit im CC-Modus
  • Ausgänge rückseitig
  • List Modus zur automatischen Generierung von Testsequenzen
  • Leistungsfähige Monitoring- und Steuer-Software IT7000

Zusätzliche Information

Hersteller

Kategorien

,

Modell Eingang 1 Eingang 2
Einzelmodule Spannung Strom Spannung Strom Leistung
IT 8731 80 V 40 A 200 W
IT 8732 80 V 60 A 400 W
IT 8732B 500 V 20 A 300 W
IT 8733 80 V 120 A 600 W
IT 8733B 500 V 30 A 600 W
Modell Eingang 1 Eingang 2
Doppelmodule Spannung Strom Spannung Strom Leistung
IT 8722 80 V 20 A 80 V 20 A 250 W
IT 8723 80 V 45 A 80 V 45 A 300 W

IT 8700 Serie Produktdatenblatt


echo do_shortcode('[google-translator]');